^



 


Samen Habenaria radiata

1549

     details


Inhalt: 5 Samen (Bulben) der weißen japanischen Vogelblume (Habenaria radiata)


Aussaat: Anfang März (nach 10 Minuten Wasserbad) mit der Spitze nach oben in die Erde setzen. Keimdauer bei Zimmertemperatur: ca. 5 Wochen.

Substrat: Die Aussaat sollte in Sphagnum-Moos (pur) oder in ein Gemisch aus Sphagnum-Moos, Akadama und Kanuma erfolgen. Dabei feucht halten.

Standort: Über Sommer im Freien, halbschattig und windgeschützt.

Düngung: In Gemisch 1 x pro Monat bzw. in Sphagnum 3 x jährlich mit flüssigem Volldünger (1/4 der angegebenen Konzentration).

Blütezeitpunkt: Juni-September

Überwinterung: Frostfrei, dunkel und am besten bei Zimmertemperatur. Die Pflanze zieht sich dann ein und macht eine Ruhephase durch, immer mäßig feucht halten.