^



 


Niwaki: Japanische Gartenbäume schneiden

1622

     details


Schnitttechniken erstmals Schritt für Schritt anschaulich erklärt

Wolkenbäume, Big Bonsai oder Maxi Bonsai: Diese Begriffe stehen alle für Niwaki, die japanische Kunst, Bäume in Form zu bringen. Anschauliche Schritt für Schritt-Anleitungen zeigen den Weg:
- einen jungen Baum zu einem idealen Gartenbaum zu erziehen (Niwaki)
- Gehölze zu runden Formen zu schneiden (Karikomi)
- Kiefernnadeln zu außergewöhnlichen Mustern auszudünnen (Momiage)
- ausufernde Bäume in neue Formen zu bringen (Fukinaoshi)
Die notwendigen Techniken sind erstaunlich leicht zu erlernen. Die Ergebnisse sind beeindruckend.

Der Autor Jake Hobson, Großbritannien, verfügt über jahrelange Erfahrung in japanischer Gartengestaltung. Er ist Mitglied der Royal Horticultural Society, der European Boxwood and Topiary Society und der Japanese Garden Society. Er arbeitet als freier Redakteur und hält Vorträge über japanische Schnitttechniken.

144 Seiten