^



 


Neudosan AF Neu Blattlausfrei (500 ml)

2207

     details


Anwendung durch nicht-berufliche Anwender zulässig

Zugelassen für den ökologischen Landbau, lt. EG-Verordnung.

Nicht bienengefährlich

Zulassungsnr.: 024210-00

Anwendungsfertiges Sprühmittel natürlichen Ursprungs für drinnen und draußen zur gezielten Bekämpfung von saugenden Insekten und Spinnmilben an Obst, Gemüse und Zierpflanzen. Wirkt unter anderem gegen Blattläuse, Blattsauger, Weiße Fliege, Spinnmilben und Sitka-Fichtenlaus. Nützlingsschonend und nicht bienengefährlich, auch für Hydrokulturen geeignet.

Wirkstoff
10,2 g/l Kali-Seife

Von der Zulassungsbehörde festgesetzte Anwendungsgebiete
Gegen Blattläuse, Weiße Fliegen, Spinnmilben an Zierpflanzen im Gewächshaus, Zimmer, Büroraum und auf Balkonen. Gegen Blattläuse und Spinnmilben an Zierpflanzen im Freiland.

Bienengefährlichkeit
NB6641 Das Mittel wird bis zu der höchsten durch die Zulassung festgelegten Aufwandmenge oder Anwendungskonzentration, falls eine Aufwandmenge nicht vorgesehen ist, als nichtbienengefährlich eingestuft (B4).

Anwendung
Vor Gebrauch gut schütteln! Neudosan AF Neu Blattlausfrei ist ein Fertigpräparat. Schädlinge müssen direkt von der Spritzbrühe getroffen werden, daher Blattober- und insbesondere die Blattunterseite mit dem praktischen Überkopf-Sprüher tropfnass spritzen. Spritzungen in den frühen Morgenstunden oder späten Abendstunden vornehmen, da die Wirkung bei niedrigen Temperaturen am besten ist. Bei Sonneneinstrahlung können nach der Anwendung Schäden an der Kulturpflanze auftreten.
Abgetötete Schädlinge bleiben zuweilen noch einige Tage an den Pflanzen haften, bevor sie herunterfallen.

Anwendungsarte(en): Unverdünnt spritzen bis zur sichtbaren Benetzung.
Anwendungszeitpunkte: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome/Schadorganismen.
Max. Anzahl der Anwendungen. Max. 5 Anwendungen im zeitlichen Abstand von mindestens 7 Tagen. Insgesamt nicht mehr als 5 Anwendungen pro Jahr und Kultur.
Wartefrist bis zur Ernte bzw Nachbaufrist: Keine.

Sicherheitshinweise
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten (EUH 401). Mittel und/oder dessen Behälter nicht in Gewässer gelangen lassen. (SP1)

Hinweise zum Schutz der Umwelt
http://www.neudorff-handel.de/zulassungsuebersicht/huk/neudosan-af-neu-blattlausfrei.html

Hinweis
Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Hersteller
W. Neudorff GmbH KG

Sicherheitsdatenblatt (PDF)

Weitere Informationen erhalten Sie in der Broschüre „Kauf, Anwendung und Lagerung von Pflanzenschutzmitteln – Tipps für Hobbygärtner des BVL", die Sie unter der folgenden URL herunterladen können:
http://www.bvl.bund.de/SharedDocs/Downloads/08_PresseInfothek/Flyer/Flyer_Kleingaertner.html?nn=4245254