^



Privatsphäre und Cookie-Einstellungen

Was ist ein Cookie?

Cookies sind sehr kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, wenn Sie Websites besuchen. Wir benutzen Cookies, um die Verwendung unsere Website einfacher für Sie zu machen. Sie können auf Ihrem Computer gespeicherte Cookies entfernen bzw. die Ablage von Cookies ausschalten. Dies hindert Sie jedoch, bestimmte Bereiche unserer Website zu benutzen. Die für die Funktion dieser Webseite notwenigen Cookies, löschen sich selbst nach Beenden des Browsers. Lesen Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Verschieben Sie den Regler, um Ihre Cookie Einstellungen zu verändern.


Minimal

Tracking

Targeting


Consent, Google Analytics und Google Ad Conversion:
Neben Cookies, die sich nach dem Schließen des Browsers selbst löschen und dem Consent-Cookie mit Ihren Privatsphäreeinstellungen, legt Google Cookies ab, mit denen dem Betreiber der Webseite statistische Daten zur Besuchsdauer und Aktivität auf der Seite anonaymisiert übermitteln werden. Google informiert den Seitenbetreiber darüber, ob Sie über eine geschaltete Werbeanzeige auf diese Seite gelant sind.

Wenn Sie Ihre Privatsphäreeinstellungen zu einem späteren Zeitpunkt ändern wollen, so klicken Sie am Ende der Webseite auf den Punkt: Privatspähre.



 

    

Ikebana






Ikebana - Kikuto Sakagawa/Kaden Ryu

"Die Kunst, die Seele der Natur darzustellen" lautet der Untertitel des neuen Werkes von Sakagawa: Die Hintergründe der japanischen Blumenkunst werden gekonnt dem Neuling vermittelt. Viele Aspekte der traditionsreichen Kunstrichtungen Japans werden beleuchtet, so daß der Zugang zu Ikebana auch das Verständnis von Bonsai erleichtern ...



Ikebana - Ayako Graefe

Das Buch stammt aus erster Hand: Die Autorin, Ayako Graefe (geb. Yasuda), ist in Japan geboren und aufgewachsen; ihr Künstlername ist Seiiku (»stille Eleganz«), und sie ist hochrangige Ikebana-Lehrerin der Sogetsu-Schule. In diesem Buch stellt sie jedoch unabhängig von einer bestimmten Schule - und das geschieht unseres Wissens auch ...



Ikebana heute

Blumenkunst in Vollendung: Arrangements aus mehr als 15 Ländern und von über 80 Künstlern

Stilrichtungen: Adachi, Ikenobo, Ohara, Saga und Sogetsu

208 Seiten,
177 Farbbilder,
Fester Einband



Ikebana - Zen in der Kunst des Blumenweges

Autor: Kikuto Sakagawa
Mit Fotos von Bodo Butz

Der japanische Ikebana Meister Kikuto Sakagawa führt in diesem Buch einfach und verständlich in die fesselnde Ikebana Kunst ein. Er beleuchtet Geschichte und Philosophie dieser Kunstform und erläutert den Einsatz von Materialien, Techniken und Symbolfarben. Zusätzlich ...



Ikebana - Neue Wege der Kunst - Shozo Sato

Dieser schöne Bildband stellt mit großformatigen Installationen und Werken der Land Art die spannendsten neuen Entwicklungen der Ikebana-Szene vor. Unentbehrlich für jeden Liebhaber und Praktizierenden der japanischen Blumenkunst

Hardcover, 2008
208 Seiten mit 200 farbigen Abbildungen
24 x30 cm