^



 


Jap. Fächerahorn, ca. 18 J. (62 cm)

A021_08

     details

Bot. Name:
Acer palm.
Alter:
18 Jahre
Höhe:
62 cm



   Tipps für die Pflege

Diese Pflanze muss ganzjährig draußen stehen. Sie braucht den Wechsel der Jahreszeiten.


Diese Pflanze kann sowohl an einem sonnigen als auch an einem halbschattigen Standort stehen. Je sonniger sie steht, desto mehr Wasser benötigt sie auch.


Diese Pflanze hat einen durchschnittlichen Wasserbedarf.


Dieser Baum blüht nicht.


Bei diesem Baum handelt es sich um einen Laubbaum.


Diese Pflanze wirft über die Wintermonate das Laub ab und treibt im Frühjahr wieder sehr schön aus.


Diese Pflanze verträgt auch härteren Frost. Es macht ihr nichts, wenn die Schale komplett durchfriert. Achten Sie aber darauf, dass die Erde nie gänzlich austrocknet und gießen Sie ggf., wenn die natürlichen Niederschläge nicht ausreichen. Wir empfehlen die Pflanzen über Winter mitsamt der Schale im Garten einzugraben oder sie ca. 5-10 cm hoch mit Torf oder Mulch zu bedecken. Wenn im Frühjahr erste Triebe oder Knospen zu sehen sind, sollten Sie die Pflanze nach Möglichkeit frostfrei halten. Wenn es dann noch einmal sehr kalt wird, können Sie die Pflanze durchaus ein paar Tage in den ungeheizten Keller stellen, um die Triebe nicht durch den Frost zu verlieren.


   Zubehör

BIO C3 Streudünger (500g)
6,- EUR
(12 EUR/kg)
 BIO C3 Streudünger (500g) - www.bonsai.de
Der organische BIO C3 Streudünger N-P-K (6,5-6-6) liefert Nährstoffe hoher Qualität für alle Freilandpflanzen. Die Wirkung tritt (bei 15°) schon nach 12 Tagen ein und hält ca 2 Monate an. Durch die geringe Größe des Granulates wird die Optik des Bonsai nicht beeinträchtigt.
Bonsaischere (mittel, 200 mm)
18,- EUR

 Bonsaischere (mittel, 200 mm) - www.bonsai.de
Länge: 200 mm
Gewicht: 115 g
Material: schwarzer Stahl