^



Hai-Yama-Ten 2009

In diesem Jahr haben wir den international bekannten Gestalter Salvatore Liporace als Gast zu den Bonsai Tagen zu uns nach Ascheberg eingeladen. Freitags hat er einen Workshop geleitet und am Samstag in einer Demo drei Pflanzen parallel gestaltet. Nachfolgend finden Sie einige visuelle Impressionen zur Veranstaltung.



Die Pflanze eines Workshopteilnehmers


Ein weiteres Ergebniss des Workshops am Freitag


Vor dem Workshop...


Nach dem Workshop...eine wahre Verwandlung


Weitere Workshopergebnisse


Weitere Workshopergebnisse


Die Kiefer, die Salvatore Liporace im Laufe der Demo gestaltet hat.


Die Kiefer, die Salvatore Liporace im Laufe der Demo gestaltet hat.


Levin hat bei der Gestaltung fleißig geholfen.


Eine von zwei Oliven, die auch parallel zur Kiefer gestaltet wurden.


Eine von zwei Oliven, die auch parallel zur Kiefer gestaltet wurden.


Die zweite Olive wird gerade mit dem Gasbrenner bearbeitet.


Salvatore Liporace mit der gestalteten Kiefer.


v.L.: Wolfgang Klemend, John van der Laan, Salvatore Liporace, Levin Hiltrop


Herr Pfeiffer hat zwei Tage lang Kundenpflanzen in das neue Boncoco Substrat gepflanzt. Sein Arbeits- und Infostand war dauerhaft Anlaufpunkt für viele interessierte Kunden.


Herr Pfeiffer im Gespräch mit Roman Bona, der auch zu Besuch bei uns war. Er hat sich sehr für das neue Subtrat interessiert und Herr Pfeiffer musste sowohl ihm als auch anderen Besuchern dutzende von Fragen beantworten.


Zu jeder Pflanze und deren Probleme hat Herr Pfeiffer ausführlich erklärt was in der Pflanze vorgeht und wie man die vorhandenen Probleme in den Griff bekommt.


PH-Wert und N?hrstoffmessung im Substrat der Kundenpflanze.


Unser regelmäßiger Gast John van der Laan hat auch in diesem Jahr die Zuschauer wieder mit einer Schwertkampfvorführung in seinen Bann gezogen.


Herr William Vlaanderen von "Bonsai Design Holland" hat an einem Stand seine unzähligen Fräswerkzeuge sowie anderes Bonsaizubehör angeboten.


Besucher im Folientunnel bei der Suche nach passenden Pflanzen


Eine Hälfte des Gewächshauses war eigens für die Bonsai-Ausstellung umgebaut und die über 40 Pflanzen wurden von den vielen Hundert Besuchern ausgiebig bestaunt.






Einige Pflanzen aus der Ausstellung.


Einige Pflanzen aus der Ausstellung.


Einige Pflanzen aus der Ausstellung.


Einige Pflanzen aus der Ausstellung.