^



 


Bayer Ameisen Streu- und Gießmittel (100 g)

2201-LQ

     details


Anwendung durch nicht-berufliche Anwender zulässig

Reg. Nr. N-50719 N-34717

Das Bayer Ameisen Streu- und Gießmittel lässt sich hervorragend zur schnellen Behandlung von Ameisen auf Balkon und Terrasse und Wegflächen einsetzen. Es kann auch hervorragend zur Behandlung von Kellerasseln eingesetzt werden.

DosierungAnwendungsgebiet
Streuenca. 10 g (1 TL pro m²)Laufwege der Ameisen
Gießen10 g in 1 L Wasser auf 1 m²Direkt auf die Ameisen oder deren Laufwege


Bitte beachten
Besonders auf weichen, saugenden Materialien (z.B. Naturstein) kann es bei der Anwendung des Mittels zur Fleckenbildung kommen. Bitte testen Sie empfindliche Materialien vor dem großflächigen Einsatz des Mittels auf Fleckenbildung.

Hinweise zum sicheren Umgang, Hinweise zum Schutz des Anwenders
Nur nach Gebrauchsanweisung anwenden! Missbrauch kann Gesundheitsschäden verursachen. Unter Verschluss, kühl und trocken und nur in der verschlossenen Originalpackung aufbewahren. Einatmen von Staub sowie Berührung mit der Haut vermeiden. Bei Kontakt mit den Augen sofort mit Wasser reichlich spülen. Falls Kontaktlinsen vorhanden, dies entfernen, dann das Auge weiter spülen. Nach der Arbeit Hände und alle betroffenen Hautstellen gründlich mit Wasser und Seife waschen.

Gewässerschutz
Das Mittel ist giftig für Fische und Fischnährtiere. Mittel und dessen Reste sowie entleerte Behälter und Packungen nicht in Gewässer gelangen lassen. Keine Anwendung auf Flächen, von denen die Gefahr einer unmittelbaren oder – z.B. durch Regenfall nach der Anwendung verursachten – mittelbaren Abschwemmung in Oberflächengewässer, Kanalisation, Drainagen oder Straßenabläufe sowie Regen- und Schmutzwasserkanäle möglich ist.

Hinweis
Pflanzenschutzmittel dürfen auf Freilandflächen nur angewandt werden, wenn diese landwirtschaftlich, forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzt werden.

Entsorgung
Packungen nur völlig restentleert der Wertstoffsammlung zuführen. Packungen mit eventuell anfallenden Produktresten bei Sammelstellen für Haushaltschemikalien abgeben.

Wirkstoff
Etofenprox 10 mg/g
Feingranulat (FG)

Umweltgefährlich!
Sehr giftig für Wasserorganismen, kann in Gewässern längerfristig schädigende Wirkung haben. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Von Nahrungsmitteln, Getränken und Futtermitteln fernhalten. Abfälle und Behälter müssen in geeigneter Weise beseitigt werden. Zur Vermeidung einer Kontamination der Umwelt geeigneten Behälter verwenden. Bei Verschlucken sofort ärztlichen Rat einholen und Verpackung oder Etikett vorzeigen. Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt ist die Gebrauchsanleitung einzuhalten.

Hersteller
Bayer Cropscience

Sicherheitsdatenblatt (PDF)

Weitere Informationen erhalten Sie in der Broschüre „Kauf, Anwendung und Lagerung von Pflanzenschutzmitteln – Tipps für Hobbygärtner des BVL“, die Sie unter der folgenden URL herunterladen können:
http://www.bvl.bund.de/SharedDocs/Downloads/08_PresseInfothek/Flyer/Flyer_Kleingaertner.html?nn=4245254