^



 


Annamaria Botticelli - Bonsai

1637

     details


Das Crespi Bonsai Museum bei Mailand ist die Heimat bemerkenswerter Bonsaipflanzen. In grandiosen Groß- und Detailaufnahmen fängt Meisterfotograf Fabio Petroni diese lebenden Kunstwerke im Wechsel der Jahreszeiten ein. Ästhetisch konzentriert zeigt er 30 makellose Exemplare von Ahorn, Ginkgo, Azalee, Wacholder oder Glyzinie. Anna Maria Botticelli ergänzt mit ihren kenntnisreichen Essays elegant dieses prachtvolle Werk. Ein Fest für die Augen!

Hardcover | 207 Seiten
ca. 35 x 26 cm